Direkt zum Inhalt

Mit einem Datenmanagementplan (DMP) werden alle Entscheidungen und Prozesse zum Umgang mit den Forschungsdaten eines Projekts dokumentiert. Idealerweise wird ein DMP bereits vor Beginn eines Forschungsprojekts bei der Beantragung von Forschungsmitteln erstellt. Er sollte während des laufenden Projekts immer wieder überprüft und angepasst werden, d.h. er ist ein lebendes Dokument. Mit einem DMP können auch Mittel für die adäquate Datenpublikation oder -archivierung beantragt werden. Die Preise für RADAR-Dienste finden Sie hier. Bitte kontaktieren Sie uns bei Rückfragen unter info@radar-serivce.eu.