Direkt zum Inhalt

Bei der Betriebsvariante RADAR Local betreibt und pflegt FIZ Karlsruhe die RADAR-Software im Auftrag der nutzenden Einrichtung auf deren lokaler IT-Infrastruktur und unter Einbindung ausschließlich institutionseigener Speichersysteme (Festplatten- oder Bandsysteme). Die Startseite von RADAR Local kann nach den Bedürfnissen der Einrichtung gestaltet und der Dienst unter einer Internetadresse eigener Wahl angeboten werden. Anbieter der Dienstleistung ist dabei die nutzende Institution selbst. Mehr Informationen...