Direkt zum Inhalt

Um Nutzungsrechte für Forschungsdaten festzulegen, bietet RADAR Datengebern verschiedene Lizenzmodelle an. Lizenzen sind Standardverträge, die für ein entsprechend lizenziertes Objekt bestimmte Handlungen (z.B. lesen, kopieren, weiterverbreiten, verändern, mit anderen Daten kombinieren) erlauben. RADAR empfiehlt die Verwendung liberaler und weit verbreiteter Lizenzen, die eine sinnvolle Nachnutzung für die Forschung rechtlich ermöglichen. Insbesondere die weltweit anerkannten Creative Commons Lizenzen sind aufgrund ihrer weiten Verbreitung zu empfehlen. Sie eignen sich auch für Forschungsdaten. Eine Übersicht zu Creative Commons Lizenzen finden Sie hier.